Getränke zu Sushi

Er spielt die Hauptrolle im Sushi: der Frischfisch. Da der Fisch meist roh serviert wird, gibt es bei der Zubereitung von Sushi vieles zu beachten.

SUSHIdeluxe - Sushi-Lexikon - Zutaten - GetränkeIm Gegensatz zu vielen anderen westlichen Speisen ist Sushi relativ geruchlos. Die feinen Aromen der Reisröllchen entfalten sich erst am Gaumen. Das hat den Vorteil, dass sich die Nase voll und ganz auf den Geschmack des Getränkes konzentrieren kann und dieses nicht mit den intensiven Aromen der Speise vermischt wird.
Sushi und Sake, das kulinarische Liebespaar? Erfahre, mit welchen Getränken Sushi sich tatsächlich gut kombinieren lässt.

Ist Sake das gleiche wie Reiswein?

Sake bedeutet in der deutschen Übersetzung „alkoholisches Getränk“. Kurz zusammengefasst: Sake ist ein alkoholisches Getränk aus Reis und Wasser. Es werden spezielle Reissorten verwendet, die auf einen bestimmten Prozentsatz poliert werden. Sake wird oft als „Reiswein“ bezeichnet, dabei wird er eigentlich gebraut ähnlich wie ein Bier und der Zucker muss vor dem Gären erst durch Hefe aufgeschlossen werden. Im Durchschnitt enthält Sake 15-20 % Alkohol, also vergleichbar mit gehaltvollem Wein und nicht ein Schnaps.

Wie trinkt man richtig Sake?

Ebenso wie beim Wein gibt es auch beim japanischen Nationalgetränk große Qualitätsunterschiede. Grundsätzlich werden die besten Premium-Sake kühl serviert, die Unterklassen der Qualitätsprodukte dagegen bei Raumtemperatur oder heiß. Diese Unterscheidungen sind wichtig, da die Temperatur sich stark auf den Geschmack auswirkt.

Guten Sake kann man daher aufgrund seiner aufwändigen Herstellung durchaus als „Slow-Food“ bezeichnen, als einen Essensbegleiter, der die Wahrnehmung für nachhaltige, handgemachte Küche und das Bewusstsein für die Wertigkeit einzelner Zutaten schärfen kann.

Sake wird während des Essens getrunken. Beim Einschenken sind – zumindest in Japan – unbedingt die Regeln der Etikette zu beachten: Die wichtigste Person am Tisch wird zuerst bedient, danach folgen die Gäste in der Reihenfolge ihrer gesellschaftlichen Stellung. Der Gastgeber selbst wartet, bis ihm der Tischnachbar sein Glas einschenkt.

Welches Getränk passt zum Sushi?

Heiß, kalt, prickelnd oder still?

Was man zu Sushi trinkt, bleibt jedem selber überlassen, falsch machen kann man dabei fast nichts. Zum Sushi werden in Europa sowohl alkoholische als auch alkoholfreie Getränke bestellt. Dabei sollte aber darauf geachtet werden, dass der feine Geschmack des Sushis nicht überdeckt, sondern eher unterstrichen wird.

  • Grüner Tee: In Japan wird zum Sushi am liebsten grüner Tee getrunken. Die in Japan am stärksten vertretene Sorte „Sencha“ passt dabei am besten dazu, denn der leicht süßliche Geschmack harmoniert gut mit dem Fisch. Man brüht diese Teesorte direkt in der Tasse, wobei 1/4 gut gehäufter Teelöffel der getrockneten Blätter mit heißem, aber nicht mehr kochendem Wasser aufgegossen wird.
  • Bier: Auf Platz zwei der beliebtesten Getränke zu Sushi liegt in Japan ein kühles Bier! Wer es richtig authentisch haben möchte, macht sich die Mühe, ein original japanisches Bier zu besorgen. Es erinnert geschmacklich an „Lagerbier“, also ein untergärig gebrautes Bier mit besonders milder Hopfennote.
  • Wein: Obwohl in Japan kaum Wein zum Sushi serviert wird, passen einige Sorten hervorragend dazu. Besonders gut passen spritzige Weißweine wie zum Beispiel frischer Riesling, Chardonnay oder auch ein Sauvignon blanc.
  • Reiswein: Sake, der japanische Reiswein, wird nicht direkt zum Sushi, aber sehr gerne im Anschluss an das Essen serviert.
  • Sauerkrautsaft: Als echter Geheimtipp wird der Sauerkrautsaft zu Sushi gehandelt. Insider schätzen die Säure des Saftes, weil sie ähnliche Eigenschaften wie der eingelegte Ingwer hat: Der Sauerkrautsaft neutralisiert den Gaumen vor dem nächsten Geschmackserlebnis.
  • Wasser: Damit der Geschmack des Sushis nicht verfälscht wird, kann man auch ganz normales Wasser trinken.
  • Whisky: Und sogar ein milder, ein wenig fruchtiger (japanischer) Whisky passt zu Sushi.

Welche Getränke bietet SUSHIdeluxe an?

Im SUSHIdeluxe bieten wir zum Sushi sowohl alkoholfreie (warme Teesorten, Wasser, Softdrinks) als auch alkoholische Getränke (Bier und Riesling-Wein) an.

Mehr zum Thema Sushi Zutaten:

Sushi Reis

Sushi Lachs

Sushi Omelette

Sushi Essig

Sushi Fisch

Ist sushi gesund?

SUSHIdeluxe Sushi Lexikon - Ist Sushi gesund?

Sushi erzeugt ein langes Sättigungsgefühl und liefert durch den enthaltenen Reis wichtige Kohlenhydrate. Der Fisch liefert viele weitere wertvolle Inhaltsstoffe (zum Beispiel Omega-3-Fettsäuren), die eine positiv auf die Gefäße

Sushi Arten

SUSHIdeluxe Sushi Lexikon - Sushi Arten

Bei Sushi ist die Qualität der Zutaten alles. Gutes Sushi lebt davon, dass die Zutaten ganz frisch sind und der Reis die richtige Konsistenz hat. Sushi selber zu rollen ist gar nicht so schwer. Wir nehmen dich Schritt für Schritt

Sushi selber machen

SUSHIdeluxe Sushi Lexikon - Sushi selber machen

Bei Sushi ist die Qualität der Zutaten alles. Gutes Sushi lebt davon, dass die Zutaten ganz frisch sind und der Reis die richtige Konsistenz hat. Sushi selber zu rollen ist gar nicht so schwer. Wir nehmen dich Schritt für Schritt